Garching Atomics erreichen Meisterrunde der Bayernliga und beenden Zusammenarbeit mit Headcoach

Die Garching Atomics spielen wie auch in den letzten Jahren mit um die bayrische Meisterschaft im Baseball und den Aufstieg in die zweite Bundesliga. Mit zwei Siegen gegen die Kronach Royals wurde das Ziel bereits einen Spieltag vor Ende der regulären Saison erzielt. In den Playoffs ab dem 11.8.2019 treten die Atomics gegen die Fürth Pirates, Gröbenzell Bandits und Füssen Royal Bavarians an. Man darf hier spannende Begegnungen erwarten, da alle Teams ähnlich erfolgreich in ihren Gruppen gespielt haben.

Die Garching Atomics schauen zurück auf eine sportlich erfolgreiche Saison in der Bayernliga, welche geprägt wurde durch den Einfluss des früheren Bundestrainers Martin Helmig. Er hat das Team und auch den Verein mit seiner langjährigen Erfahrung viele Schritte weiter gebracht und zu einer deutlichen Leistungssteigerung der Spieler beigetragen. Dennoch werden die Atomics und Helmig bereits vor Ablauf der Saison getrennte Wege gehen. Nach dem letzten Spieltag haben der Verein und Martin Helmig die Situation bewertet und sich im beidseitigen Einvernehmen zu einer Vertragsauflösung im Positiven Ende Juli entschieden.

Der Vorstand der Atomics dankt Martin Helmig für seine hervorragende Arbeit als Manager und Headcoach und wünscht ihm für die weiteren Projekte alles Gute. Bis Saisonende wird die Mannschaft von Bernhard Greska und Uwe Specht betreut.

Das erste Heimspiel der Playoffs gegen die Gröbenzell Bandits findet am 18. August ab 13:00 Uhr im Atomics Ballpark statt.

Letzte Änderung am Freitag, 12 Juli 2019 11:22

Bayernliga Baseball Playoffs 2019
Pl.TeamSp.WLPCTGBSTRK
1.Füssen Royal Bavarians13112.8460W1
2.Fürth Pirates13103.7691L1
3.Garching Atomics1239.2507.5W1
4.Gröbenzell Bandits12111.0839.5L3

Garching Atomics - Baseball in Garching b. München