Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/436410_85748/webseiten/joomla3/components/com_k2/models/item.php on line 1198

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/436410_85748/webseiten/joomla3/components/com_k2/models/item.php on line 763

Atomics in bestechender Form

Zu Gast in Garching waren an diesem Sonntag die Haar Disciples, die als Absteiger aus der 2. Bundesliga als klarer Favorit in das Duell in der Regionalliga Südost gingen. Als Starting Pitcher stand wie schon zuletzt Roland Wimmer für die Atomics auf dem Mound. Gesundheitlich leicht angeschlagen fand er schwer in die Partie und ließ die ersten zwei Läufer durch einen Hit by Pitch und einen Walk auf Base kommen.

Zum Glück für die Atomics schlug Ty Erikson auf Wimmers ersten Strike einen Groudball zu 2nd Baseman Joel Manriquez und ermöglichte so ein Double Play. Ein Baserunning Error von Markus Dierolf brachte im selben Spielzug noch das Dritte aus, womit das 1. Halbinning mit einem Triple Play (wohl dem ersten seit 15 Jahren) beendet war.
Gleich im ersten Schlagdurchgang konnten die Atomics deutlich mit vier Runs in Führung gehen und die Führung im zweiten Inning auf acht Punkte ausbauen.

 

Im vierten Inning brachten sich die Atomics dann selbst noch einmal unnötig in Bedrängnis. Nach zwei Errors in der Defensive zeigte Wimmer Nerven und ließ durch zwei Walks, zwei Hit by Pitches und zwei Basehits insgesamt vier Runs zu. Neuzugang Esahu Tejada löste daraufhin Wimmer ab und beendete das Inning ohne weitere Punkte.

Die Atomics zeigten sich von diesem Rückschlag beeindruckt und konnten nun auch in der Offensive keine Akzente mehr setzen. Im Fünften Inning gerieten die Atomics erneut unter Druck, konnten aber durch ein wunderschönes Double Play von Yoshimoto, Manriquez und Sauer größeren Schaden verhindern und gingen mit einer knappen Führung (8:6) in die letzten beiden Innings. In diesem gelang den Disciples nicht mehr viel, so dass die Atomics die Führung halten und ihren fünften Sieg dieser Saison feiern konnten.

Zum Beginn von Spiel 2 bestieg Yaeko Vazquez den Mound für die Atomics und dominierte seine Gegner von Beginn an. Drei Basehits und ein Walk brachten der Atomics Offensive auch gleich im ersten Inning eine 2:0 Führung. In der Folge ruhten sich die Atomics aber allzu sehr auf dieser knappen Führung aus und ließen den letzten Biss in der Offensive vermissen.

Im vierten Inning dann geriet die Atomics Defensive das erste Mal unter Druck, als Vazquez Wolfgang Schulz abwarf und dieser durch den Hit by Pitch auf erste Base gelangte. Auch der zweite Schlagmann der Disciples wurde getroffen, so hatten die Atomics bei keinem Aus schon zwei Runner auf Base.

Zunächst gelang Matamoros auf 3rd Base ein Groundout, bevor ein Error von Manriquez auf der 2nd Base dann den ersten Punkt für die Disciples ermöglichte. Ein Flyout von Leftfielder Scott Romano und ein Groundball zu Short Stop Yoshimoto beendeten das Inning.

Wie ausgewechselt gingen die Atomics nach diesem Weckruf an den Schlag und erzielten vier Punkte, die die Vorentscheidung bedeuteten. Nach zwei weiteren Runs im fünften Inning verpassten es die Atomics knapp, die Disciples schon im sechsten Inning mit Ten Run Rule zu bezwingen, so dass die beim Spielstand von 10:1 in die letzte Defensive gingen. Auch in diesem letzten Schlagdurchgang gab Vazquez keinen Hit mehr ab und konnte sich so über einen No-Hitter freuen.

Diese beiden Siege bedeuten für die Atomics einen großen Schritt in Richtung des Saisonziels, sich in der Regionalliga zu etablieren. Mit breiter Brust reisen sie nun am 11.05.2014 zum zweiten Aufsteiger nach Ulm, welche bis jetzt in vier Spielen zweimal siegreich waren.     

 

Haar Disciples 3 (6) , Garching Atomics (9)
1234567RHE
Haar Disciples 30004200652
Garching Atomics44000109115
 

Haar Disciples 3 (1) , Garching Atomics (10)
1234567RHE
Haar Disciples 30001000103
Garching Atomics20042201091
 

Letzte Änderung am Samstag, 11 Oktober 2014 16:53


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/436410_85748/webseiten/joomla3/templates/jsn_epic_pro/html/com_k2/templates/default/item.php on line 147
Bayernliga Baseball Playoffs 2019
Pl.TeamSp.WLPCTGBSTRK
1.Füssen Royal Bavarians13112.8460W1
2.Fürth Pirates13103.7691L1
3.Garching Atomics1239.2507.5W1
4.Gröbenzell Bandits12111.0839.5L3

Garching Atomics - Baseball in Garching b. München