Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/436410_85748/webseiten/joomla3/components/com_k2/models/item.php on line 1198

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/436410_85748/webseiten/joomla3/components/com_k2/models/item.php on line 763

Baseball der Extraklasse in Überlänge

Zum Heimdebüt der Garching Atomics wurde den Fans am vergangenen Ostersamstag viel geboten. Neben Freibier und einem hervorragenden Catering gab es vor allem Baseball vom Allerfeinsten!

Gegen die Gäste aus Fürth begannen die Atomics zunächst etwas unkonzentriert und ließen gleich im ersten Inning drei vermeidbare Runs zu. Im direkten Gegenzug erarbeiteten sie sich zwar eine hervorragende Ausgangssituation mit Bases loaded bei nur einem Aus, konnten daraus aber keine Runs erzielen. Erst in den Innings drei und vier gelang es den Atomics endlich zu Punkten und gingen dadurch sogar mit 3:4 in Führung. 

 

Diese Führung war leider nur von kurzer Dauer, da die Fürther mit einem hervorragend gespielten Suicide Squeeze Play den Ausgleich zum 4:4 erzielen konnten. In der Folge war das Spiel geprägt von der starken Leistung der Werfer auf beiden Seiten und spektakulären Spielzügen der Defensiven. So stand es nach der regulären Spieldauer von sieben Innings immer noch 4:4.
Auch die folgenden drei Extrainnings (3. Spielabschnitte Verlängerung) brachten keine Entscheidung. Im zehnten Inning, also dem dritten Extrainning war das Spiel dann für Roland Wimmer, den Pitcher der Garching Atomics, beendet. Nachdem er durch einen Hit by Pitch und einen Fehler des 3rd Basman zwei Läufer auf Base gelassen hatte wurde er unter dem Applaus von Fans und Mitspielern durch Yeako Vazquez abgelöst.
Dieser schaffte es die schwierige Situation zu meistern und verhinderte die Fürther Führung. Aber auch diesmal gelang es den Atomics es nicht, im Gegenzug den Siegpunkt nach Hause zu bringen.  Die Spannung im Garchinger Ballpark war riesigm, die Fans aufgeregt und das Team hochmotiviert, als das Spiel seinem spektakulären Ende entgegenging.
Der aus Memmelsdorf zu Fürth gewechselte Alexander Kanskow schlug als erster Schlagmann des elften Innings einen Homerun und brachte Fürth damit in Führung. Trotz dieses Nackenschlags kamen die Atomics ohne weiteren Schaden aus der Defensive und mussten nun ihrerseits punkten um die drohende Niederlage abzuwenden. Zunächst gelangte Richard Bermudez durch einen Basehit auf das erste Base. Ein weiterer Hit von Carlos Matamoros brachte diesen auf das erste und Bermudez auf das dritte Base. Diese Situation nutzte Matamoros um durch einen Steal das zweite Base zu erreichen. Yuma Yoshimoto schlug einen kurzen Ball ins Rightfield, welchen die Fürhter Defensive nicht fangen konnte und so erzielte Bermudez den Ausgleich. Weil Matamoros gesehen hatte, dass der Fürther Rightfielder Andreas Maler kurz gezögert hatte ging er das hohe Risiko ein und versuchte ebenfalls zu scoren. Der Wurf von Maler Richtung Homeplate war zu unpräzise und so erzielte Matamoros den vielumjubelten Siegpunkt.

Nach diesem Kraftakt waren die Atomics auch für das zweite Spiel hoch motiviert. Wieder pitchte Yeako Vazquez und zeigte eine sehr gute Leistung. Auch wenn den Atomics in der Offensive zu wenig gelang konnten Sie die im dritten Inning mit zwei Runs in Führung gehen. Von da an spielten die Atomics das Spiel konzentriert und sicher zu Ende und gewannen verdient mit 1:6.

Nach vier Siegen aus den ersten vier Spielen geht es am 27.04.2014 nach Ingolstadt. Die Schanzer haben Ihre Auftaktspiele gegen die Aufsteiger aus Ulm verloren und so sind die Atomics zuversichtlich, dass Sie auch in Ingolstadt mindestens ein Spiel für sich entscheiden können.  

Dominik Lanzinger

 

Fürth Pirates (5) , Garching Atomics (6)
1234567891011RHE
Fürth Pirates300010000015105
Garching Atomics001300000026133
 

Fürth Pirates (1) , Garching Atomics (6)
1234567RHE
Fürth Pirates0000010152
Garching Atomics0020130672
 

Letzte Änderung am Samstag, 11 Oktober 2014 17:28


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/436410_85748/webseiten/joomla3/templates/jsn_epic_pro/html/com_k2/templates/default/item.php on line 147
Bayernliga Baseball Playoffs 2019
Pl.TeamSp.WLPCTGBSTRK
1.Füssen Royal Bavarians13112.8460W1
2.Fürth Pirates13103.7691L1
3.Garching Atomics1239.2507.5W1
4.Gröbenzell Bandits12111.0839.5L3

Garching Atomics - Baseball in Garching b. München