Jugend feiert Saisonabschluss

Die Jugendmannschaft der Garching Atomics nutzte die teaminterne Weihnachtsfeier zu einem Saisonrückblick. Nach einem etwas holprigen Start entwickelte sich die Truppe im Verlauf des Jahres prächtig. Durch den in dieser Saison nicht verfügbaren Platz gab es leider keine Heimspiele das Team musste durchgehend auswärts antreten. Insgesamt kam eine positive Bilanz von 9 Siegen und 7 Niederlagen zusammen, dabei mussten zwei Spiele mit nur einem Run Differenz abgegeben werden.

Erstmals wurden drei Spieler für Ihre Leistungen ausgezeichnet. Ralf Oppel erhielt als erfolgreichster Pitcher des Teams den „Atomics Cy Young Award“. Ihm gelang das Kunststück, in 31 1/3 Inning 67 Strikeouts zu werfen. Den „Silver Sauger Award“ des besten Schlagmanns nahm Lennart Greska mit nach Hause. Er schaffte über die gesamte Saison hinweg einen phänomenalen Schlagdurchschnitt von .614 und war damit in allen Schlagstatistiken des Teams vorne. Zu guter Letzt bekam Michi Schreier die „MVP“-Auszeichnung als wertvollster Spieler der Mannschaft. Er war während der langen Saison immer dabei und war mit einer in allen Bereichen konstant mehr als soliden Leistung eine der tragenden Stützen des Teams.

Die Truppe bleibt auch in 2017 zusammen und wird durch ein paar Spieler aus der bisherigen Jugend verstärkt. Man darf gespannt werden, wie sich das Team in der Saison 2017 weiter entwickelt.

{gallery}stories/2016/jugend-abschluss{/gallery}

Garching Atomics - Baseball in Garching b. München