Unterstützt uns mit
Eurem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Vielen Dank für Eure Unterstüzung bei unserem Opening Day!

Erste Impressionen findet Ihr auf unserer Facebook-Seite!

Bundestrainer zu Gast bei Atomics Jugend

Garching Atomics Jugend mit Bundestrainer Martin Helmig (2.v.l.) Garching Atomics Jugend mit Bundestrainer Martin Helmig (2.v.l.)

„Das Wichtigste ist, dass das Wichtigste das Wichtigste ist. Und das Wichtigste ist, dass man den Ball anschaut“. Mit diesem fast schon philosophischen Satz eröffnete der Trainer der deutschen Baseball Nationalmannschaft Martin Helmig das Trainingslager der Jugendmannschaft der Garching Atomics. Gemeinsam mit den Atomics Jugendtrainern Bernhard Greska und Uwe Specht betreute er die 4-tägige Veranstaltung in der zweiten Osterferienwoche.

Das winterliche Wetter hatte natürlich schon von Anfang an den eigentlichen Ablauf umgeschmissen. Die 12-16-jährigen Spieler mussten statt auf dem neu gebauten Feld der Garching Atomics zu trainieren, in die von der Stadt bereitgestellte Turnhalle am Werner-Heisenberg-Gymnasium umziehen. Dort standen vor allem Basistechniken wie das Aufnehmen des Balls oder das rechtzeitige Loslaufen bei der ersten Bewegung des Werfers im Fokus.

Der Bundestrainer legte großen Wert auf die richtige mentale Einstellung der Spieler. So wurden auch neben den technischen Details die Körpersprache und das Fokussieren auf den Ball verbessert. Die Spieler nahmen diese Informationen mit großem Eifer auf und setzten sie bereits auch schon in zwei Trainingsspielen um. So konnten sich die Jugendlichen am letzten Tag gegen die Baseball Akademie der Haar Disciples darauf konzentrieren, den Ball immer anzuschauen – auch wenn dieser mit ca. 110 km/h auf einen zufliegt – und fanden somit raus, dass das Wichtigste das Wichtigste ist.

Werbung

Baseball Business Cup 2017

Garching Atomics - Baseball in Garching b. München

Zum Seitenanfang