>

Vorbereitungen der Nachwuchs-Atomics auf den Saisonbeginn 2020

Während mit der neuen Saison sowohl im Jugend-, als auch im Schülerbereich die sportliche Verantwortung gewechselt hat, hat man sich dazu entschieden, genau wie Vorjahr mit den Altersgruppen Jugend und Schüler in den jeweils höchsten Spielklassen (Bayernliga) anzutreten. Genau wie im Vorjahr, wird auch in dieser Saison im Jugendbereich eine Spielgemeinschaft mit den Gröbenzell Bandits gebildet. Aufgrund der zahlreichen Nachwuchs-Atomics wird außerdem noch ein zweites Jugendteam in der Landesliga Südost antreten.

Um die Spieler bestmöglich auf die Herausforderungen dieser Saison vorzubereiten, wurde die Zeit nach der Corona-Pause nicht nur dazu genutzt, im Rahmen eines einwöchigen Sommercamp die eigenen Fertigkeiten zu schulen. Sondern es wurden für das letzte Wochenende der Sommerferien Testspiele organisiert, um so einen letzten Härtetest für die neuformierten Kader durchlaufen zu können.

Dazu gastierten die Nachwuchs-Atomics am vergangenen Freitag in Deggendorf, um dort ein Spiel gegen das Jugendteam und ein Spiel gegen das Schülerteam der Deggendorf Dragons zu bestreiten.

Gegen körperlich überlegene Gegner konnten sowohl unsere Jugend- als auch unsere Schülerspieler mit ihren technischen und taktischen Fähigkeiten dagegen halten. So entwickelten sich zwei enge Partien mit wenigen Punkten die jedoch schlussendlich beide knapp verloren gegeben werden mussten.

Die Atomics Jugend verlor ihr Spiel mit 3:4 nach 5 Innings und die Atomics Schüler ihr Spiel mit 5:6 nach ebenfalls 5 Innings.

Während sich viele der Spieler im Vergleich zum Vorjahr auf neuen Positionen und mit neuen Aufgaben zurechtfinden mussten, konnten besonders die Debütanten im Team positive Ausrufezeichen setzen. Zwei Tage später stand ein weiteres Testspiel für den LivePitch-Nachwuchs an – bei regnerischem Wetter in Grünwald gegen die Grünwald Jesters.

Nachdem die Atomics denkbar schlecht in das Jugendspiel starteten und bereits im 1. Inning 5 Runs der Grünwalder hinnehmen mussten, stabilisierte sich das Team deutlich. Trotzdem musste sie sich am Ende mit 5:6 geschlagen geben. Das Schülerspiel hingegen wurde ein Offensiv-Feuerwerk, welches die Atomics deutlich für sich entscheiden konnten. Mit 13:7 konnte der erste Sieg eingefahren werden.

Mit den Erfahrungen aus diesen Testspielen geht es nun am Samstag und Sonntag in die ersten Partien der Saison. Eine Saison, die aufgrund des späten Beginns entsprechend kurz ausfallen wird. Und mit etwas Glück die ein oder andere positive Überraschung für die Nachwuchs-Baseballer aus Garching bereithalten wird. Den Anfang wird dabei die Jugend 2 am Samstag ab 14 Uhr im heimischen Atomics Ballpark bestreiten.

Alle weiteren Termine und Spielorte können auf unserer Homepage www.garching-atomics.de entnommen werden.

Letzte Änderung am Donnerstag, 10 September 2020 14:38

Garching Atomics - Baseball in Garching b. München