Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/436410_85748/webseiten/joomla3/components/com_k2/models/item.php on line 763

Atomics belegen zweiten Platz bei der 89ers Trophy 2014

Am Sonntag fuhr die Schüler Live Pitch Mannschaft der Garching Atomics zu ihrem einzigen Hallenturnier des Jahres nach Rosenheim, zur 89ers Trophy. Dort traten in der Leistungsklasse B insgesamt 12 Teams in zwei Gruppen gegeneinander an.

 

Erster Gegner für die Atomics waren die Kufstein Vikings, die mit einer talentierten, aber noch sehr jungen Mannschaft antraten, die letztendlich gegen die Garchinger chancenlos blieb, 30:0 war der Endstand. Mit dem Selbstvertrauen aus diesem ersten Sieg konnten die Atomics in ihrem zweiten Spiel gegen die Royal Bavarians aus Füssen einen frühen Rückstand von 0:6 Punkten wettmachen und gewannen auch dieses Spiel letztlich souverän mit 16:8. Auch im weiteren Turnierverlauf waren die Atomics für ihre Gruppengegner aus Freising, Grünwald und Rosenheim nicht zu schlagen.

Die konstant gute Schlagleistung des gesamten Teams,  aggressives Baserunning, sowie eine solide Defensivleistung ließen die Garchinger ungeschlagen mit 5 Siegen und einer Punktebilanz von 118:21 ins Halbfinale einziehen. Dort warteten die Gröbenzell Bandits. Es folgte ein spannendes Spiel, in dem die Atomics im ersten Inning zunächst mit 0:5 in Rückstand gerieten. Doch auch hier konnten die Garchinger sich auf ihre Offensive verlassen. Trotz der starken Defensive der Bandits, holten sie auf und gingen sogar mit 9:5 in Führung. Danach war das Spiel geprägt von starker Defensivleistung beider Teams, spektakuläre Diving-Catches und Doubleplays erfreuten die Zuschauer. Letztendlich konnten sich aber die Garchinger mit 16:7 durchsetzen.

Im Finale trafen die Atomics auf die bisher ebenfalls ungeschlagene Spielgemeinschaft Schwaig/Hallbergmoos. Auch hier gerieten die Garchinger früh mit 0:3 Punkten in Rückstand, konnten aber noch im ersten Inning ausgleichen. Dann jedoch verschaffte sich die Spielgemeinschaft mit 9 Punkten im zweiten Inning einen komfortablen Vorsprung, den die Garchinger nicht mehr aufholen konnten. Nach sieben Innings mussten sich die Atomics schließlich mit 24:10 geschlagen geben.

Trotz des verlorenen Finales waren die Trainer der Garching Atomics, Bernhard Greska und Xaver Zimmermann, sehr zufrieden mit der Leistung ihres Teams, insbesondere, da das Hallentraining nicht  auf Hallenbaseball, sondern mehr auf die Aufgaben des Live-Pitch Baseball ausgelegt war. So können die Atomics jetzt mit viel Selbstvertrauen in die kommende Saison starten.

Letzte Änderung am Montag, 16 November 2015 10:01


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/436410_85748/webseiten/joomla3/templates/jsn_epic_pro/html/com_k2/templates/default/item.php on line 147

Garching Atomics - Baseball in Garching b. München