Am Anfang steht man vor dem Ungewissen. Dies gilt für die kommende Saison als auch für die Vergangene. Als wir unser erstes Spiel am 31. Mai austrugen, wussten wir nicht, wie unser Experiment einer parallelen Bezirksliga und Landesliga verlaufen wird.

Nach nur 12 Spieltagen endete auch schon die erste Saison der Herren 3. Mit vier Siegen und acht Niederlagen gehen die Garching Atomics 3 in die verdiente Winterpause.

Der Spielertrainer Ruben Manriquez verlässt auf eigenen Wunsch die Garching Atomics und schließt sich dem Bundesliga-Team der Haar Disciples an. Wir danken ihm für die in diesem Jahr erbrachte Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. Die Betreuung der ersten Mannschaft übernimmt übergangsweise der 1. Vorstand der Garching Atomics, Stefan Sauer.

Nach einem weiteren Split in Haar (8:7, 4:12) konnten die beiden Niederlagen in den letzten Heimspielen gegen die favorisierten Tabellenzweiten aus Füssen (6:11, 6:12) nichts mehr daran ändern:
in Garching wird auch im nächsten Jahr hochklassiger Regionalliga-Baseball gespielt!

Die Garching Atomics haben am vergangenen Samstag ihr zweites von drei Auswärtsspielen in der „Subway-Series“ bei den Baldham Boars bestritten. Die Anreise nach Baldham, Freising und Haar klappt bequem mit dem MVV, ähnlich wie in den U.S.A. bei den Derbys zwischen New York Yankees und den New York Mets.

Seite 8 von 13

Garching Atomics - Baseball in Garching b. München