Der Spielertrainer Ruben Manriquez verlässt auf eigenen Wunsch die Garching Atomics und schließt sich dem Bundesliga-Team der Haar Disciples an. Wir danken ihm für die in diesem Jahr erbrachte Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. Die Betreuung der ersten Mannschaft übernimmt übergangsweise der 1. Vorstand der Garching Atomics, Stefan Sauer.

Nach einem weiteren Split in Haar (8:7, 4:12) konnten die beiden Niederlagen in den letzten Heimspielen gegen die favorisierten Tabellenzweiten aus Füssen (6:11, 6:12) nichts mehr daran ändern:
in Garching wird auch im nächsten Jahr hochklassiger Regionalliga-Baseball gespielt!

Die Garching Atomics haben am vergangenen Samstag ihr zweites von drei Auswärtsspielen in der „Subway-Series“ bei den Baldham Boars bestritten. Die Anreise nach Baldham, Freising und Haar klappt bequem mit dem MVV, ähnlich wie in den U.S.A. bei den Derbys zwischen New York Yankees und den New York Mets.

Die Aufgabe: Bringe genügend Spieler von Garching nach Füssen und hole 2 Siege ab.
Die Voraussetzungen dabei: denkbar schlecht. Erkrankte und verhinderte Spieler ließen uns nur mit einem Kader von 10 Mann anreisen.

Altersvorteil oder technisch versiertes Baseballspiel? Das war die Frage, die sich die Jugend der Atomics stellte, als es am Wochenende nach Allershausen zu den Fireballs ging.

Seite 8 von 12

Garching Atomics - Baseball in Garching b. München