Viel Spaß und schönes Wetter beim radioACTIVEcup 2015

Am Samstag fand zum mittlerweile 11. Mal in Garching der radioACTIVEcup, das Fun-Softballturnier der Garching Atomics statt. Angetreten sind insgesamt zehn BBQ-Softball-Mannschaften aus ganz Bayern.
Im Starterfeld waren neben drei Garchinger Teams, den Isotopes, den Atomics und den Latin-A‘s, die Freising Grizzlies, Bad Aibling 89ers, München Caribes, Haar Disciples, Regensburg Crazy Bones, sowie die Dauersieger des Turniers, die M-Jäger (Japan). Neu dabei war dieses Jahr die München Heidemänner, ein Team aus dem dort ansässigen Studentenwohnheim.

Bei wunderbarem Baseballwetter begann das Turnier mit den Vorrundenspielen. Die zehn Teams traten in der Vorrunde in zwei Gruppen gegeneinander an. So setzten sich in der Gruppe A die M-Jäger vor den zweitplatzierten Latin-A‘s durch, in der Gruppe B erreichten die Atomics vor München und Regensburg das Finale. Hier musste erst ein Entscheidungsspiel den Gruppensieger bestimmen, denn die Caribes und die Crazy Bones hatten ebenfalls das gleiche Punktverhältnis.

Das Finale zwischen den Atomics und den M-Jägern: Die Atomics, die im Finale das beste Team aufboten, das beim Turnier zur Verfügung stand, hatten nur ein Ziel: Den M-Jägern nach drei Turniersiegen in Folge den Wanderpokal abzunehmen. Zunächst sah es so aus als würden die Atomics ihr Spiel aus der Vorrunde fortsetzen, mit starker Defense und solider Offense gingen sie im ersten Inning mit vier Punkten in Führung. Doch die Japaner ließen sich davon nicht beirren und glichen im folgenden Inning direkt aus. In den folgenden Innings erarbeiteten sich die Atomics einen knappen Vorsprung, man musste nur noch die letzte Offensive der Jäger überstehen. Daraus wurde aber nichts, die M-Jäger brachten zwei Läufer auf Base, der dritte beförderte den Ball über den Zaun und so gewannen die M-Jäger das Turnier mit 11:10 im Finale.

Alles in allem war das Turnier ein rundum gelungener Event, der allen Teilnehmern und Organisatoren viel Spaß machte. Die Garching Atomics freuen sich schon auf nächstes Jahr. Vielleicht auch gleich die Möglichkeit das Turnier erstmals an einer neuen Wirkungsstätte im neuen Stadion abzuhalten.

Die Platzierungen:

  1. M-Jäger
  2. Garching Atomics
  3. Garching Latin-A‘s
  4. München Caribes
  5. Haar Disciples
  6. Regensburg Crazy Bones
  7. Bad Aibling 89ers / Garmisch
  8. Freising Grizzlies
  9. Garching Isotopes
  10. München Heidemänner

Letzte Änderung am Freitag, 18 September 2015 11:41

Garching Atomics - Baseball in Garching b. München